zurück zur Übersicht

Herbstsingen Biesenthal
03.10.2017

Feiertag in Deutschland, trotz Dienstag muss kaum jemand aus dem Chor arbeiten. Also konnten wir das Angebot annehmen, in der Seniorenresidenz am Wukensee in Biesenthal zu singen. Zur Kaffeezeit boten wir eine dreiviertel Stunde Gesang von beiden Formationen und gemeinsam.
Zugegeben, es waren weniger Lieder zur Jahreszeit dabei (Frauen "Herbstlied", Männer "Bacchus"), doch wollten wir eine große Bandbreite unseres Könnens präsentieren. Also sangen wir auch Lieder in Englisch und Afrikaans. Dies wurde uns im Nachhinein als konstruktive Kritik überbracht, es werden mehr deutsche Volkslieder gewünscht. Dies dürfte bei unserem kommenden Konzert an gleichem Ort zu Weihnachten kein Problem werden.
Anfangs hatten beide Chöre Probleme mit der stark gedämmten Akustik und der fehlenden Hörkontrolle zu anderen Stimmen. Daher litt die Intonation bei den ersten Liedern erheblich, konnte im laufenden Programm jedoch verbessert werden. Vielleicht war es auch eine mangelnde Konzentration, da sich bei einigen vorgetragenen Liedern doch Gewöhnung einstellt, denn sie wurden in letzter Zeit häufig gesungen.
Leuchtende Augen und dankende Worte nach dem Singen sind uns Dankbarkeit genug, wenn wir mit Musik den Alltag der Bewohnerinnen und Bewohner der Residenz abwechslungsreich unterbrechen konnten.

Die Chöre mit Blumen und "Vasen"

nach oben

Probensonnabend MGV
14.10.2017

Seit einigen Jahren nutzen wir das Frühjahr und den Herbst für Sonderproben, um die Arbeit an neuen Liedern kompakt voranzubringen und an schwierigen Stellen bei Liedern zu feilen. Mehrere Übungstunden ersetzen bzw. ergänzen die wöchtliche Probenarbeit und sind inzwischen fast unverzichtbar für uns geworden.
Pünktlich 09.00 Uhr waren fast alle da - außer unserem Chorleiter. Er musste noch Kopierpapier besorgen, damit für die Probe auch ausreichend neues Material zum Singen vorhanden war. Die neue Weihnachtssaison steht bevor, und dazu sollte der Probentag im Wesentlichen dienen. Neben Kanons zum Einsingen und dem "Polieren" an fast fertig erarbeiteten Liedern lernten wir auch neue Weihnachtslieder und bereiteten musikalisch die Feierstunde zum 125-jährigen Bestehen des MGV vor. Es wurde nicht langweilig, im Gegenteil, die Arbeit erforderte ganze Aufmerksamkeit und Sängerkraft.
Gestärkt wurden wir Sänger durch das kulinarische Angebot vom "Anker", dafür Danke.

nach oben

92. Stiftungsfest MGV Teutonia Ladeburg
04.11.2017

Seit vielen Jahren laden sich unser Männergesangsverein und der Partnerverein aus Ladeburg zum jährlichen Stiftungsfest gegenseitig ein. Eine lange Tradition - doch seit wann eigentlich? Diese Frage konnte endlich mit konkreten Zahlen belegt werden.
Der MGV Teutonia hat zum 92. Stiftungsfest geladen und dieses Mal in den Lindenhof nach Bernau. Die bekannten Gäste waren gekommen, wobei nur der gemischte Chor Blumberg, der Kammerchor Blumberg und wir als Gäste singefähig waren. Unsere Frauen befanden sich im Chorlager, die Tempelfelder und die Lanker Sängerinnen und Sänger waren mit Abordnungen anwesend.
Die Gastgeber begannen mit einem guten Klang "Wie ein stolzer Adler" und führten fort mit "Hab oft im Kreise der Lieben". Obwohl es nur 12 Sänger waren gelang ihnen ein guter 4stimmiger Satz, welcher auch in der Höhe gut zu hören war. Nach den Blumbergern traten wir an mit unseren Premieren. Beim "Wandertor" fühlten wir uns sicher, bei "Jäger aus Kurpfalz" können wir eine gelungene Premiere vermelden, auch wenn es noch Reserven in der Gestaltung gibt. "Als Freunde kamen wir" hatten wir besonders für diesen Abend aufgehoben und konnten dies sangeskräftig den Gastgebern entgegnen.
Schließlich wurde die obige Frage klärend beantwortet. Ein Sänger aus Ladeburg war in unserem Gemeindearchiv unterwegs und fand heraus, dass sich beide Sängervereine bereits seit 1926 regelmäßig treffen und gemeinsam singen und feiern. Ein Grund genug, die Beziehung wieder in beiden Anteilen zu intensivieren und fortzuführen.

MGV Teutonia Ladeburg

Gemischter Chor Blumberg

MGV Frohsinn Marienwerder

Kammerchor Blumberg

nach oben

Probenwochenende des Frauenchores
04./ 05.11.2017

Seit 10 Jahren ist es für den Frauenchor im Herbst immer Zeit zum Probenwochenende. Auch in diesem Jahr arbeiteten wir wieder in Wildau am Werbellinsee und kamen mit großem Fortschritt und einem guten Gefühl der Zufriedenheit zurück. Arbeitspensum und Anspruch waren sehr hoch, doch konnten wir beides bewältgen.
Lesen Sie hier unseren Bericht.

nach oben

125 Jahre singende Männer in Marienwerder
25.11.2017

Das Jahr 2017 stand im Zeichen des großen Jubiläums des MGV Frohsinn. Nun fand es seinen Höhepunkt in der Feierlichkeit mit Unterstützern, Freunden, Sponsoren und Partnerchören.
Lesen Sie hier unseren Bericht.

nach oben

Weihnachtssaison 2017

Viele Auftritte waren in diesem Jahr von uns zu absolvieren. Neben Aufregung beim ersten Singen, Routine am Ende und engen Zeitplänen gab es auch schöne Momente.
Lesen Sie hier unseren Bericht.

nach oben